7 erstaunliche Hausrezepte die tatsächlich funktionieren!

Grosseltern haben ihre eigene Art, Dinge zu tun. Wenn du jemals krank oder verletzt warst, als du bei deinen Grosseltern warst, kannst du dich wahrscheinlich noch daran erinnern, wie sie ihre seltsamen natürlichen Heilmittel hatten um deinem Leiden zu helfen. Das erstaunliche daran ist, dass diese seltsamen natürlichen Heilmittel wirklich immer funktioniert haben!

1. OLIVEN GEGEN REISEKRANKHEIT

Oliven sind hoch in Tanninen, die helfen können, die Überproduktion von Speichel zu stoppen. Bevor man erbrechen muss, hat man zu viel Speichel im Mund. Die Oliven können helfen, Gefühle von Übelkeit zu reduzieren. Wenn du im Auto oder im Flugzeug Reisekrank wirst, versuche es mit einigen Oliven!

2. ZITRONEN GEGEN OHRENSCHMERZEN

Das nächste Mal wenn du Ohrenschmerzen hast, versuche es es mit dem Zitronensaft Trick. Drücke etwas Zitronen aus einer frischen Zitrone in dein Ohr und lass es für etwa eine Minute sitzen. Der Zitronensaft hilft, den pH-Wert in den Ohren zu stabilisieren, was Ohrenschmerzen lindern kann.

3. GETROCKNETE APRIKOSEN GEGEN VERDAUUNGSSTÖRUNGEN

Getrocknete Aprikosen sind hoch in Fasern, die deinem Magen helfen, die Nahrung zu verdauen. Iss eine Handvoll getrocknete Aprikosen um Verdauungsstörungen zu lindern. Zudem werden sie Blähungen vermeiden.

4. NATRON GEGEN HARNWEGSINFEKTIONEN

Harnwegsinfekte können schmerzhaft und irritierend sein. Das nächste Mal, wenn du es erlebst, versuche es mit etwas Natron in einem Glas Wasser vermischt. Durch das Trinken diese Mischung wird dazu beigetragen, dass deine Blase alkalischer ist und die Bakterien-Vermehrung vermieden wird. Wenn es konsistent oder extrem schmerzhaft ist, solltest du zu einem Arzt gehen.

 5. SELLERIE FÜR SCHLECHTEN ATEM

Vergiss Kaugummi oder Minzen! Sellerie ist bekannt für seine Wirkung bei schlechtem Atem. Nimm einfach ein Stück Sellerie in den Mund und kaue es! Die Faser in Sellerie bekämpft Mundgeruch durch den Abbau von Plaque- und Sulfer- Verbindungen im Mund.

6. KARTOFFELN GEGEN INSEKTENSTICHE

Rohe Kartoffeln haben entzündungshemmende Eigenschaften. Sie können auch dazu beitragen, den Juckreiz von einem Insektenstich zu reduzieren! Das nächste Mal wenn du einen geschwollenen, juckende Insektenstich auf deinem Körper hast, versuche es mit einer Kartoffel! Wickel einfach eine rohe, in Scheiben geschnittene Kartoffel in ein dünnes Tuch und reibe es dann für einige Minuten auf den betroffenen Bereich.

7. ROSINEN GEGEN ARTHRITIS

Rosinen werden geglaubt, Arthritis-Symptome zu lindern. Alles, was du tun musst ist, einige goldene Rosinen in ein paar Löffel Gin einzuwirken über Nacht. Die Vitamine aus den Rosinen werden mit den entzündungshemmenden Effekten der Wacholderbeeren, die verwendet werden, um Gin zu machen, vermischt. Nasche diese Rosinen um Schwellungen zu reduzieren und Arthritis-Schmerzen zu erleichtern.

Quellen:

The Hearty Soul
Drugs
Embarrassing Solutions
Livestrong
Global Healing Center
Livestrong
Stomach Bloating
Ear Doc
MNN
Don’t Waste The Crumbs

Facebook Comments