8 Arten von Schmerzen, die direkt mit emotionalen Zuständen verbunden sind

Du kannst deine Gesundheit nicht einfach von deinen Gefühlen trennen. Jedes Gefühl, das du hast, beeinflusst einen Teil deines Körpers und Stress kann Chaos auf deine körperliche Gesundheit anrichten – besonders wenn keinen Sport machst oder nicht richtig isst, da beide dir helfen können, Stress unter Kontrolle zu halten.

Dennoch, auch wenn du alles “richtig” machst, können deine Gefühle – sowohl chronisch als auch akut – große Kraft auf deinen Körper haben.

Die klassische Definition von Stress ist “jede echte oder imaginäre Bedrohung und die Antwort deines Körpers darauf.” Die natürliche Stressreaktion deines Körpers kann einen signifikanten Einfluss auf deine Immunfunktion, die Gehirnchemie, den Blutzuckerspiegel, das hormonelle Gleichgewicht und vieles mehr haben.

In den letzten Jahren gab es eine Aufweitung von Geist-Körper-Therapien, die diese Wechselbeziehung zwischen deinen Emotionen und deiner körperlichen Gesundheit berücksichtigen.

Viele in dem vorwiegend linksgerichteten Bereich der Wissenschaft zögern noch immer, das Geist-Körper-Paradigma zu umarmen, und einer der Faktoren, die sie zurückhalten, ist die Tatsache, dass man Emotionen in deinem Körper nicht sehen oder messen kann. Aber nur weil wir nicht die Technik haben, um die Geist-Körper-Verbindung zu visualisieren bedeutet es nicht, dass es nicht real ist!

Im Text unten findest du 8 Arten von Schmerzen, die mit verschiedenen emotionalen Zuständen eines jeden Menschen verbunden sind. Die folgenden Zeichen zeigen, dass du einige emotionale Schwierigkeiten erlebst oder unter Stress leidest:

1. SCHMERZEN IN DEINEM KOPF

Kopfschmerzen können durch Stress des Tages verursacht werden. Nimm dir Zeit um dich jeden Tag von deinem Stress zu entspannen.

2. SCHMERZEN IM NACKEN

Wenn du Schmerzen in deinem Nacken fühlst, kannst du Schwierigkeiten haben, anderen oder dir selbst zu verzeihen. Wenn du Nackenschmerzen fühlst, betrachte die Dinge, die du an Menschen liebst.

3. SCHMERZEN IN DEINEN SCHULTERN

Schulterschmerzen können darauf hindeuten, dass du eine schwere emotionale Belastung trägst. Konzentriere dich auf einige produktive Problemlösungen.

4. SCHMERZ IN DEINEM OBEREN RÜCKEN

Schmerzen im oberen Rücken bedeuten, dass du nicht genug emotionale Unterstützung hast. Du könntest dich ungeliebt und unerwünscht fühlen. Wenn du Single bist, kann dies bedeuten, dass es Zeit ist, auf ein Date oder zwei zu gehen.

5. SCHMERZ IN DEINEM UNTEREN RÜCKEN

Rückenschmerzen könnten bedeuten, dass du dich um Geld sorgst. Es kann eine gute Zeit sein, um für diese überfällige Lohnerhöhung zu bitten oder einen Finanzplaner in Betracht zu ziehen.

6. SCHMERZ IN DEINEN ELLENBOGEN

Ellenbogenschmerz spricht zu deinem Widerstand, um in deinem Leben etwas zu ändern. Wenn du steife Arme hast, kannst du auch ein steifes Leben haben. Mach Kompromisse und schüttle die Dinge ein bisschen.

 

7. SCHMERZEN IN DEINEN HÜFTEN

Schmerzen in deinen Hüften bedeutet, dass du zu viel Angst hast, dich zu bewegen. Wunde Hüften könnten darauf hinweisen, dass du resistent bist, um dich zu bewegen und dich zu verändern. Du könntest zu vorsichtig sein, wenn du Entscheidungen triffst.

8. SCHMERZEN IN DEN KNIEN

Knieschmerzen können ein Zeichen dafür sein, dass dein Ego ein wenig zu groß ist und dass du etwas zu voll von dir selbst bist. Verbringe etwas Zeit mit Freiwilligenarbeit. Denke daran, du bist sterblich.

 

Quellen:
 MERCOLA
HIGHER PERSPECTIVES
Facebook Comments

All Health Alternatives
Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und All Health Alternatives. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!
FB All Health Alternatives.
Inline
Inline