Trinke diese 4 Smoothies zum Frühstück und verliere Gewicht wie verrückt

Bild: www.fitnibbles.com

Viele gesundheitliche Probleme sind mit Übergewicht verbunden. Unerwünscht Gewicht verlieren kann schwer sein. Die Verwendung dieser 4 Smoothie Rezepte als erstes am Morgen gibt deinem Stoffwechsel eine Starthilfe.

Bild: theblondebuckeye.com

Der Schlüssel zu diesen Smoothies ist die Zugabe von Leinsamen für zusätzliche Ballaststoffe. Ballaststoffe hilft bei der Entfernung von überschüssigem Abfall aus dem Körper und hilft damit, Gewicht zu verlieren. Diese Shakes sind zudem auch verpackt mit Eiweiss zur Aufrechterhaltung der Muskelmasse. Smoothies sind eine einfache Ersatz-Option für die Mahlzeit, die nur ein paar Minuten dauert mit einfachen Zutaten. Um eines dieser Rezepte zu machen, kombiniere einfach die Zutaten und gebe sie in deinen Mixer um eine glatte Konsistenz zu erhalten. Mache diese Smoothies immer frisch und verwende biologische Zutaten.

1. BANANEN & ORANGEN SMOOTHIE

Zutaten:
1 Banane
1 Orange
1 EL gemahlene Mandeln
2 EL Leinsamen
2 frische oder getrocknete Feigen
1/3 Tasse Wasser

2. HIMBEERE-APFEL SMOOTHIE

Zutaten:
1 Tasse Himbeeren
1 Apfel (geschält wenn nicht biologisch)
1 Banane
1/2 Zitrone
1 EL Leinsamen

3. KIWI-BANANEN SMOOTHIE

Zutaten:
2 Kiwis
1 Banane
1/2 Apfel
1 Orange
1 EL Leinsamen
1 EL gemahlene Haselnüsse

 4. SPINAT-LEINSAMEN SMOOTHIE

Zutaten:
1/2 Tasse Kefir (mit Ahornsirup oder einem anderen Süssungsmittel nach belieben süssen)
1 Tasse Hafermilch (erfahre Hier wie du deine eigene Hafermilch einfach Zuhause herstellen kannst)
1 EL Erdnuss oder andere Nussbutter
2 Tassen Spinat
1 Banane, gefroren
3 Erdbeeren
1 TL Leinsamen

 

Quelle: Healthy Food House

Dieser Beitrag ist kostenlos und eine offene Quelle. Sie haben die Erlaubnis, diesen Beitrag unter einer Creative Commons Lizenz mit der Zuschreibung von All Health Alternatives neu zu veröffentlichen. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Facebook Comments

All Health Alternatives
Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und All Health Alternatives. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!
FB All Health Alternatives.
Inline
Inline