Züchte ganz einfach deinen eigenen biologischen Ingwer

Ingwer ist die perfekte Pflanze um in deinem Zuhause zu pflanzen. Ingwer ist sehr pflegeleicht, liebt Halbschatten und es können sogar Teile davon verwendet werden, während der Rest im Boden weiter wächst. Ausserdem ist es sehr lecker und gesund!

EIN BISSCHEN ÜBER INGWER

Ingwer braucht 10 Monate um zu reifen und verträgt keinen Frost. Wenn du an einem Ort lebst, indem es im Winter kühl wird, dann wäre es besser, wenn du den Ingwer in einem Topf pflanzen würdest und im Haus wachsen lässt und ihn in der Sommerzeit nach draussen stellst.

Ingwer ist eine von diesen wundersamen Pflanzen, die gut in Teil- bis ganz Schatten wächst, was den Anbau in deinem Zuhause ideal macht, da die meisten Menschen nicht den ganzen Tag Sonne an ihrem Fenster haben.

Kleine Stücke der Ingwerwurzel können entfernt werden, während er weiter wächst. Ingwer hat so viele Verwendungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel für das Kochen, Tee oder auch für pflanzliche Heilmittel.

WIE MAN INGWER PFLANZT

Der beste Ingwer um zu pflanzen ist, aus einem Garten-Center oder online zu bestellen. Du wirst viel mehr Glück haben, wenn du Ingwer-Samen pflanzt, die vorgesehen sind um zu pflanzen.

Der Ingwer von der Gemüseabteilung in deinem örtlichen Supermarkt kann verwendet werden, um eine Pflanze wachsen zu lassen, aber mit fleckigen Ergebnissen. Der Ingwer aus dem Lebensmittelgeschäft wird häufig mit einem Wachstumshemmer besprüht, um ihn vor Keimen zu schützen. Dieser Inhibitor hält ihn auch vom spriessen ab wenn du ihn in einen Topf mit Erde steckst.

Ingwer aus dem Lebensmittelgeschäft könnte auch mit Pestiziden und Fungiziden beschichtet sein. Die Wahrheit ist, dass du keine Ahnung hast was sich auf dem befindet. Ich hörte, dass der Ingwer aus dem Supermarkt gut wächst und ich hörte auch, dass er manchmal einfach nicht wächst und sich nie etwas rührt. Wenn du Ingwer aus dem Supermarkt kaufst, solltest du ihn über Nacht in Wasser einweichen um möglichst viel Wachstumshemmer zu entfernen.

F13AD532-777E-4D4C-AB2B-2D69340A5D1F-132-0000001AF3F73343UNABHÄNGIG DAVON, FÜR WELCHE ART UND WEISE DU DICH ENTSCHEIDEST, HIER SIND EINIGE HILFREICHE TIPPS FÜR DEN ANBAU VON INGWER IM HAUS:

Die Wurzel die du auswählst um zu pflanzen, sollte mollig sein mit straffer Haut, nicht alt und geschrumpft. Es sollten sich einige Knospen daran befinden und wenn sie schon etwas grün sind, dann ist es umso besser.

Wenn deine Wurzel mehrere Knospen hat, dann können sie weggeschnitten werden und jede Knospe kann seperat eingepflanzt werden.

SEI DIR SICHER, DEN PERFEKTEN TOPF ZU VERWENDEN!

Im Gegensatz zu den meisten anderen Zimmerpflanzen, liebt Ingwer flache, breite Töpfe. Die Wurzeln wachsen horizontal, achte also darauf, den idealen Topf zu verwenden.

SCHRITT FÜR SCHRITT UM INGWER IM HAUS WACHSEN ZU LASSEN:

1. Beginne damit, dass du die Ingwer-Wurzel über Nacht im warmen Wasser tränkst, damit sie bereit ist für die Bepflanzung.

2. Fülle den Topf mit sehr reicher, aber gut entwässerter Blumenerde.

3. Stecke die Ingwer-Wurzel mit der Knospe nach oben in den Boden und bedecke sie mit 4-5 cm Erde. Tränke sie gut.

4. Setze den Topf an eine Stelle, die einigermassen warm bleibt und nicht zu viel Sonneneinstrahlung bekommt.

5. Halte die Erde feucht, verwende eine Sprühflasche, oder tränke sie leicht.

6. Ingwer wächst langsam, nach ein paar Wochen solltest du sehen, wie einige Triebe aus dem Boden wachsen. Tränke sie weiterhin regelmässig mit der Sprühflasche und halte sie warm.

INGWER ERNTEN:

Kleine Stücke von Ingwer können nach 3-4 Monaten geerntet werden, nach dem der Wachstum beginnt. Ziehe etwas Erde zu dem Rand des Topfes um einige Rhizome unter der Oberfläche zu finden. Schneide die benötigte Menge ab und gib die Erde wieder darüber.

Ingwer kann auf diese Weise endlos geerntet werden und solange die Pflanze gut versorgt ist, wird sie weiterhin Wurzeln erzeugen.

Quellen: CraftsyChrysti , You Tube

Facebook Comments

All Health Alternatives
Dieser Artikel ist eine freie und offene Quelle. Du hast die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer Creative Commons Lizenz neu zu veröffentlichen mit der Zuschreibung des Autors und All Health Alternatives. Alle Hyperlinks innerhalb des Artikels müssen intakt bleiben.

Wenn dir gefällt was du liest, folge uns auf Facebook!
FB All Health Alternatives.
Inline
Inline