10 Schlafenszeit-Getränke, die Bauchfett verbrennen können

10 Schlafenszeit-Getränke, die Bauchfett verbrennen können

Der Weg, um Gewicht zu verlieren, speziell Bauchfett, kann ein unglaublich entmutigender Prozess sein, vor allem, wenn du es mit hartnäckigem Bauchfett zu tun hast. Aber es ist möglich, das lästige Fett loszuwerden, sogar während du schläfst.

1. Gurkensaft

Trinke frischen Gurkensaft für eine geschmackvolle und gesunde Schlafenszeit. Füge Wasser hinzu, wenn die Gurkenmischung zu stark ist. Um das Getränk schmackhafter zu machen, presse vor dem Trinken etwas Zitrone und Ingwer in den Saft. Trinke dies jeden Abend für einen Monat und du wirst feststellen, dass dein Bauchfett weniger geworden ist.

Gurken sind kalorienarm, aber mit Antioxidantien, Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen gefüllt, die bei der Gewichtsabnahme helfen. Gurken helfen dem Körper, seinen Blutzucker auszugleichen und fördern Hydratation.

2. Zitronen- und Gurkensaft

Hast du schon einmal bemerkt, wie einige Restaurants Wasser mit Zitronenscheiben servieren? Das Trinken von Zitronenwasser bietet viele Vorteile, einschließlich der Bauchfett-Verbrennung. Eine im Journal of Ayurveda und Integrative Medicine veröffentlichte Studie zeigte, dass Menschen, die während des Fastens viermal am Tag Zitronensaft tranken, ihre Körperfettmasse reduzierten und ihr Lipidprofil verbesserten.

Um das Gute-Nacht-Getränk besser schmecken zu lassen und effektiver zu sein, kombiniere die Frucht mit zwei Gurken, einer Orange und einem Krug Wasser. Füge Honig nach Geschmack hinzu und garniere dieses Getränk mit Minze, wenn du möchtest.

3. Gurken- und Koriander-Getränk

Hier ist ein weiteres Getränk, das voll ist mit Antioxidantien, die helfen, die Giftstoffe und das schlechte Fett aus deinem Körper zu spülen. Kombiniere Gurke, eine Tasse Koriander (oder frische Petersilie), Zitrone und ein halbes Glas Wasser in einem Mixer. Sprinkle das Getränk mit geriebenem Ingwer und einem Esslöffel Aloe Vera-Saft. Lasse diese Kombination einige Minuten lang ruhen, bevor du sie trinkst.

4. Ingwertee

Ingwer hat weithin bekannte medizinische Eigenschaften, aber eine Studie, die in den Annalen der New York Academy of Sciences veröffentlicht wurde, enthüllte, dass es auch effektiv gegen Korpulenz arbeitet. Das Trinken von Ingwertee vor dem Zubettgehen hilft auch dem Körper, Nährstoffe besser aufzunehmen. Darüber hinaus hilft es bei der Verdauung der Nahrung und lindert Magenbeschwerden (vor allem, wenn du einige Stunden vor dem Schlafengehen eine schlechte Mahlzeit hattest).

Wenn du Ingwertee schmackhafter machen möchtest, drücke etwas Zitrone hinein und füge deinem Getränk einen Esslöffel Honig hinzu.

5. Ananassaft

Ananas fügt deinen Gewichtsverlustzielen einen positiven Wert hinzu, weil es nicht nur ein Antioxidans ist, sondern auch kalorienarm und reich an Ballaststoffen. Laut dem Joslin Diabetic Center machen ballaststoffreiche Speisen und Getränke dich satt, ohne dein Bauchfett zu erhöhen.

Wie Zitronensaft ist ein Glas kalten, köstlichen und frisch gepressten Ananassaft immer erfrischend. Du kannst es jedoch auch als warmes und beruhigendes Getränk genießen. Ananassaft mit Zitrone vermengen oder auspressen. Füge Scheiben oder Brocken Ananas zu deinem Getränk hinzu, wenn du möchtest. Wenn die Frucht süß genug ist, musst du keinen Honig hinzufügen.

6. Erdbeersaft mit Zitrone und Kräutern

Erdbeeren und andere Beerenextrakte haben laut einer Studie im Journal of Medicinal Food phytochemische Eigenschaften, die bei der Ernährung helfen und den Körper vor Krebs und Herzerkrankungen schützen. Diese Frucht hat Bestandteile, die die Hormone blockieren, die Entzündung auslösen, Blutzuckerspiegel erhöhen und Gewichtverlust behindern.

Nimm den Saft einer Zitrone oder Limette und füge ein paar Scheiben der Schalen in die Tasse. Dann schneide Erdbeeren und Kräuter wie Minze und Estragon in die Mischung. Gieße heißes Wasser darüber und lasse diese Mischung sich zusammensetzen. Die Zitronen- oder Limettenschalen entfernen und die Mischung in ein Glas geben. Gieße kaltes Wasser und Eis dazu und füge je nach Wunsch Honig hinzu.

7. Löwenzahn-Tee

Löwenzahn-Tee ist wirksam bei der Linderung von Magenblähungen, Sodbrennen und anderen Formen der Magenverstimmung. Als natürliches Diuretikum hilft Löwenzahn-Tee auch dabei, das Wassergewicht zu spülen, so dass du dich leichter fühlst, wenn du vor dem Schlafengehen eine Tasse trinkst.

8. Grüntee

Die chemische Zusammensetzung von grünem Tee ist so komplex, dass sogar Experten über seine gesundheitlichen Vorteile diskutieren. Wissenschaftler aus Japan erklärten jedoch in einer 2017 in der Zeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie, dass das Trinken von Grüntee vor dem Zubettgehen eine bessere Schlafqualität bei Menschen mittleren Alters fördern kann.

Der Koffeingehalt in Grüntee ist gering und hilft dem Körper, entspannter zu werden. Und wenn du besser schläfst, kannst du deinen Stoffwechsel verbessern, um Gewichtszunahme zu verhindern. Aber es gibt einen zusätzlichen Vorteil für dieses Getränk. Da Grüntee ein Antioxidans ist, hilft es auch bei der Gewichtsabnahme und reduziert das unerwünschte Bauchfett.

9. Apfelessig-Saft

Ob frisch oder in den Läden gekauft, bietet Apfelessig-Saft viele gesundheitliche Vorteile. Da es antibiotische und antibakterielle Eigenschaften hat, kann dieses Getränk bei Magenverstimmungen, Bakterien verursachenden Durchfällen und Darmkrämpfen helfen. Mische ein bis zwei Esslöffel Apfelessig in ein Glas Wasser. Wenn du möchtest, kannst du dies mit Zitronensaft und ein paar Scheiben frischem Apfel kombinieren.

10. Grapefruit-Zimt-Saft

Menschen, die eine entgiftende Ernährung lieben, essen oder trinken Grapefruit, weil es feuchtigkeitsspendend und sättigend ist. Abgesehen davon ist es voller Nährstoffe und hilft beim Stoffwechsel. Grapefruitsaft kann auch frisch gemischt oder im Laden gekauft werden. Extrahiere mindestens ein halbes Glas dieser Frucht, die zu einer Sirupmischung hinzugefügt wird.

Du kannst den Sirup herstellen, indem du ein Glas Wasser, Zucker nach Geschmack und Zimtstangen mischst. Lasse diese Mischung in einer Pfanne sieben Minuten lang köcheln, bevor du Grapefruit und kaltes Wasser in einen Krug gibst. Das Getränk kann dann mit Minze garniert werden.

Bildquelle

Facebook Comments

You may also like

6 natürliche Möglichkeiten, deine Haut durch die Verwendung von Apfelessig zu verbessern

Apfelessig kann unglaublich vielfältig eingesetzt werden. Doch viele