8 wichtige Effekte, die Teebaumöl auf deine Gesundheit hat

2362
Bild: Organic Facts

Jedes Zuhause sollte eine Flasche Teebaumöl haben. Auch bekannt als Melaleuca, ist Teebaumöl bekannt für seine kraftvollen antiseptischen Eigenschaften und seine Wirksamkeit bei Wunden und leichten Verletzungen. Dieses Öl wird von einer in Australien einheimischen Pflanze namens Melaleuca alternifolia erhalten, die seit vielen Jahren in Australien für zahlreiche Zwecke verwendet wird.

Teebaumöl hat sehr viele Verwendungen. Es kann topisch angewendet werden um Hautprobleme zu heilen, in der Luft zerstreut um Schimmel zu töten und in DIY Reinigungsprodukten. Es wird als Hauptbestandteil in verschiedenen Kosmetik- und Haushaltsprodukten verwendet, einschließlich Waschmittel, Shampoos, Haut- und Nagelcremes usw.

Schaue dir diese Top 8 Möglichkeiten an, um dieses erstaunliche und extrem nützliche Öl zu verwenden:

  1. Zur Behandlung von Akne

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man mit Teebaumöl die gleichen Ergebnisse erzielen kann, wie mit herkömmlichen Akne-Behandlungen, die 5% Benzoylperoxid enthalten. Auch wenn du es für einen längeren Zeitraum verwenden musst, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, ist Teebaumöl viel weniger irritierend für deine Haut. Um die Akne-Symptome zu lindern, empfiehlt es sich, es zweimal täglich für 45 Tage zu verwenden.

  1. Zur Heilung von Narben

Teebaumöl besitzt körpereigene Eigenschaften, die Wunden schnell heilen können. Darüber hinaus wird es deine Wunden vor Infektionen schützen und Markierungen und Narben auf deiner Haut reduzieren, die als Folge von Akne auftreten.

  1. Stoppt stinkende Füsse

Du kannst ein Fußpulver zubereiten, um die stinkenden Füße, die durch Bakterien verursacht werden, zu stoppen. Du solltest gleiche Teile von Natron und Maisstärke mischen. Füge10 Tropfen Teebaumöl und optional 10 Tropfen Lavendelöl hinzu. Um stinkenden Geruch weg zu halten, wenden einfach die Lösung auf deinen Füßen und den Sohlen deiner Schuhe an.

  1. Zur Heilung von Nagelpilz

Teebaumöl ist im Falle von Pilzinfektionen äußerst vorteilhaft. Es ist sehr wichtig, 100% reines Teebaumöl zu verwenden. Das Öl auf den betroffenen Bereich zweimal täglich für 6 Monate auftragen. Viele Studien zeigten, dass es das Aussehen deiner Nägel in 3 Monaten verbessern kann.

     5. Für schönere Haut

Teebaumöl enthält Melaleucaöl, bekannt für seine starken antioxidativen Eigenschaften. Mit anderen Worten, Teebaumöl kann Falten und Altersflecken effektiv reduzieren.

     6. Um Erkältungs- und Grippe-Symptome zu lindern

Teebaumöl kann Symptome im Zusammenhang mit Husten, Erkältungen und Brust Infektionen lindern. Reiben verdünntes Öl auf deiner Brust ein, bevor du ins Bett gehst.

      7. Um Kopfläuse zu verbannen

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Teebaumöl Läuse in beiden Stadien des Lebens zerstören und die Anzahl der Eier reduzieren kann. Dieses Öl enthält Verbindungen, die insektizide Eigenschaften besitzen, die die Kopfläuse leicht verbannen und es leichter machen können, die Eier loszuwerden.

          8. Stärkt das Haar

Teebaumöl kann das Haar effektiv behandeln. Es hat die Fähigkeit, den Blutfluss zu verbessern, wichtig für die Förderung des Haarwuchses, die Verhinderung von Haarausfall und einer gesunde Kopfhaut. Alles, was du tun musst ist, das Teebaumöl auf deiner Kopfhaut anzuwenden.

Quellen:

Best Healthy Guide

Bild:

organicfacts

You may also like

Hast du Beinkrämpfe in der Nacht? Hier siehst du warum und wie du es stoppst

Nächtliche Wadenkrämpfe ist etwas, was viele Menschen erleben.