Bergluft: Reinige deinen ganzen Körper

Bergluft: Reinige deinen ganzen Körper

“Für diejenigen, die eine Pause brauchen von all den ”positiven Ionen” und für diejenigen, die ihre Gesundheit erhalten wollen”

Die magische Luft von den Bergen kann dir helfen, deine kraftvolle Form wiederzuerlangen und deinen Körper zu reinigen.

Es ist eine grosse Erleichterung für die Menschen, die es sich leisten können, oder ein Haus in den Bergen haben. Die Luft da oben kann nämlich etwas magisches für uns tun, besonders in höheren Lagen, wo der Sauerstoffgehalt niedriger ist.

Tagtäglich sind wir umgeben von den ”Erschaffern positiver Ionen”. Die Computerterminals, fluoreszierende Beleuchtungen, moderne Baumaterialien und Zwangsbelüftungssysteme erzeugen eine übermäßige Menge an positiven Ionen. Obwohl sich ”positiv” wie eine ganz gute Sache anhört, machen uns diese Ionen deprimiert, müde und reizbar, während negative Ionen bekannt sind für diese unglaublichen Vorteile:

  • Verstärkt das Kollagen (Gewebe das elastisch und spannungsbedingt ist)
  • Stärkung der Funktionen der autonomen Nerven
  • Stärkt das Immunsystem des Körpers
  • Verbessert die Permeabilität der Prototyp-Plasmamembran der Zelle (verbessert den Stoffwechsel)

Verschiedene Orte auf der Welt wie Berge, Wälder, Strände und Wasserfälle entsprechen dem natürlichen Gleichgewicht der Ionisation am meisten.

Es ist witzig, aber tatsächlich nach einem Gewittersturm fühlen sich die meisten von uns erfrischt und kräftig. Das ist deshalb, weil die elektrischen Stürme Billionen negativer Ionen erzeugen, die Spannung spülen und uns mit Energie unterstützen. Es mag vielleicht beängstigend klingen, aber diese Zeus-Donnerkeile versuchen uns “Leben” zu geben. In den “weniger positiven ionisierten Gebieten” enthält die Bergluft weniger Sauerstoff als die Luft in tieferen Lagen, denn wenn wir höher gehen, sinkt der Sauerstoffgehalt. Aufgrund der Tatsache, dass der Sauerstoffgehalt niedriger wird, sind die Pflanzen und Bäume nicht überlebensfähig, was dazu führt, dass Berge in höheren Lagen “nackt” sind.

Durch den automatischen Zustand der Körperanpassung an weniger sauerstoffreiche Bereiche geraten wir in den “Reinigungsprozess”. Kohlendioxid oder (CO2) wird kontinuierlich vom Körper produziert und die Lungen entfernen ihn, indem sie ihn in die frische Luft in der Lunge diffundieren lassen. Die Erhöhung der Frischluftzufuhr durch die Lunge erhöht die Geschwindigkeit, mit der CO2 verloren geht. Da wir wissen, dass CO2 saures Gas ist, indem wir diese Säure häufig aus dem Blut schaffen, machen wir unseren Körper relativ alkalisch.

Seit vielen Jahren wissen Sportler von den Vorteilen der Höhenanpassung bei besserer Leistung. Mit dem Zitat “trainiere hoch lebe tief” wird deutlich gesagt, dass Athleten auf Meereshöhe besser arbeiten können, wenn ihre Körper durch die effizientere Verwendung von Sauerstoff niedrigere Sauerstoffgehalte als in der Höhe erreichen. Die Höhenanpassung hat für Supersportler mehr als nur einen Vorteil.

Russische Medizinforscher und viele andere haben zudem behauptet, dass die Anpassung an die Höhe ein enormes Potenzial hat, die Gesundheit des Durchschnittsmenschen zu verbessern und den Verlauf einer chronischen Krankheit zu verbessern.

Alle Vorteile liegen im Prozess der natürlichen Anpassung des Körpers an höhere Lagen und weniger Sauerstoff. Unser Körper befindet sich in einer heiklen Phase, in der wir unsere natürliche Gesundheit wiedererlangen und das Gleichgewicht durch die Technologie wiederherstellen, die uns dazu gebracht hat, uns mit den positiven Ionen zu infizieren. Es ist ein Muss, wenn wir unser Wohlbefinden auf einem höheren Niveau haben und die globale Energie der Menschen wiederherstellen wollen. Wenn wir nach einer Entgiftung suchen, dan sollten wir öfters die Berge besuchen, um etwas auszuruhen.

Facebook Comments

You may also like

Hausgemachte Ekzem-Creme mit ätherischen Ölen

Ekzem ist eine sehr häufige Hauterkrankung, die Millionen