Das könnte mit deinem Herz passieren wenn du täglich Energy Drinks trinkst

Das könnte mit deinem Herz passieren wenn du täglich Energy Drinks trinkst

- in Gesundheit, News
1018

Koffein kann zahlreiche Vorteile für Körper und Geist bieten, wie zum Beispiel verbesserte geistige Wachheit, Erleichterung von Kopfschmerzen und sogar Diabetes und Asthmabehandlung.

Dennoch kann es ein starkes Gift werden, wenn es mit künstlichen Stimulanzien, Süßstoffen und anderen Zusätzen kombiniert wird, die das Herz schädigen und sogar zu Herzinfarkten führen.

Cory Terry, ein 33-jähriger Vater aus Brooklyn, starb bei einem Herzinfarkt infolge des regelmäßigen Verzehrs von Red Bull.

Seine Mutter, Patricia Terry behauptet, dass er ein aktiver Nichtraucher war, der diesen Energydrink täglich trank:

“Er hat das Zeug die ganze Zeit getrunken. Er sagte, dass es ihn aufmuntern würde.”

Nach den Ergebnissen einer Studie, die in Mayo Clinic Proceedings veröffentlicht wurden, verursachen Red Bull und ähnliche Energydrinks ernsthaften Schaden für Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden und können auch verschiedene negative Auswirkungen auf gesunde Menschen haben.

Eine Studie umfasste 15 gesunde Testteilnehmer, die zwei Dosen (500 ml) eines nicht identifizierten Energy-Drinks erhielten, die identische Zutaten enthielten wie die in Red Bull.

Der Blutdruck der Teilnehmer wurde nur vier Stunden nach dem Genuss des Getränks um 8% erhöht und stieg bis zum Ende der Woche auf 10%.

Ihre Herzfrequenz war am ersten Tag ebenfalls um 8% höher und erreichte am Ende der Woche 11%.

Beide Faktoren sind mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkte verbunden, da Bluthochdruck die Arterien schädigt und zu Schlaganfällen und Herzinfarkten führt. Hohe Herzfrequenzen werden mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkte in Verbindung gebracht.

Lasse uns einen Blick auf die Zutaten von Red Bull werfen. Vor allem enthält es Tonnen von Zucker und Kohlensäure, Koffein und Taurin als Stimulanzien und mehrere Vitamine der B-Gruppe.

Es gibt wenig Forschung über die Kombination dieser Inhaltsstoffe für unsere Gesundheit und viele Studien haben gezeigt, dass diese Inhaltsstoffe extrem schädlich sind.

An einer Studie nahmen 13 Ausdauersportler teil, die dreimal täglich anstrengende Übungen absolvierten. Vor jeder Übung bekamen sie ein Red Bull ähnlicher Energydrink, aber ohne Taurin, oder ein Placebo ohne irgendwelche Stimulanzien.

Die Ergebnisse zeigten, dass Red Bull das einzige Getränk war, das sein Schlagvolumen, die Menge an Blut, die in das Herz hinein und aus ihm heraus gepumpt wurde, beeinflusste.

Auch wenn die Inhaltsstoffe in isolierter Form nicht schädlich sind, schädigt diese chemische Kombination unsere Gesundheit, insbesondere unser Herz.

Wenn du einen schnellen Energieschub brauchst, trinke eine Tasse Kaffee oder einen energiegeladenen frischen Saft oder Smoothie.

Quelle:
theheartysoul.com
Bild

Facebook Comments

You may also like

Das könnte mit deinem Körper passieren wenn du für eine Woche lang Sellerie isst

Sellerie ist eine jener Gemüsesorten, die man scheinbar