Das Tier, das du zuerst siehst, enthüllt einige Persönlichkeitsmerkmale

5525

Dieses Bild besteht aus mehreren Bildern zusammen. Dir ein paar Momente zu nehmen um es genauer zu betrachten, kann viel über deine Persönlichkeit und die Art und Weise wie du denkst, offenbaren.

 Einige Dinge zu beachten

• Welches Tier oder welche Tiere hast du am schnellsten gefunden?
• Wie schnell konntest du andere Tiere identifizieren?
• Wie viele und welche Tiere hast du gefunden?

Persönlichkeitsmerkmale

Die Tiere, die du zuerst gefunden hast, bieten dir einen Einblick in deine Persönlichkeitsmerkmale. Die Leute haben schon lange gedacht, dass die Wahl der Tiere viel über die Persönlichkeit eines Menschen aussagt, aber neue wissenschaftliche Studien zeigen, dass es Unterschiede in den Persönlichkeiten von Menschen gibt, die verschiedene Tiere bevorzugen. Zu dem Tier, zu dem sich deine Augen am schnellsten hingezogen fühlen, kann Details über deine Persönlichkeit offenbaren.

• Der Vogel – Wenn das erste Bild, das du gesehen hast, der Vogel war, dann neigst du dazu, eine ausdrucksvolle Persönlichkeit zu haben.

• Die Krabbe – Wenn du die Krabbe zuerst gesehen hast, dann neigst du dazu, glücklicher zu sein und einen besseren Sinn für Humor zu haben.

• Der Vogel und die Krabbe – Leute, die beide Bilder gleichzeitig oder direkt nach einander sehen, neigen dazu, empfindlicher und emotionaler zu sein.

• Das Pferd – Dieses Bild springt in der Regel direkt auf die Menschen, die unabhängiger und freigebiger sind.

• Der Delphin – Wenn der Delphin dein erstes Bild war, bedeutet das, dass du ein kreativerer und künstlerischer Mensch bist.

• Die Entlein – Dieses Bild kann für viele schwer zu finden sein. Es bedeutet, dass du ein detaillierter, ruhiger und fokussierter Mensch bist.

• Der Bär – dieses knurrende Biest zu sehen bedeutet, dass du ein geborener Führer mit einer starken Persönlichkeit bist.

• Der Welpe – Wenn der Welpe das erste Tier war, das du gesehen hast, bedeutet das, dass du freundlich und pflegend bist.

Dies funktioniert, um deine dominanten Persönlichkeitsmerkmale zu identifizieren, weil dein Unterbewusstsein eine Rolle spielt bei der Bestimmung, welches Tier du zuerst siehst. Dies ist ein Beispiel für konvergentes Denken. Konvergentes Denken beruht auf Instinkt und Vorlieben. Es spiegelt deine inneren Überzeugungen und Wünsche.

Denkarten

Diese Übung kann auch mehr über die Art und Weise, wie du denkst, offenbaren. In seinem Buch “Thinking Styles” sprach Psychologe und Collegeprofessor Robert Sternberg darüber, dass die Menschen anders denken und dass sie beeinflussen, wie sie lernen, arbeiten und mit anderen interagieren. Wie schnell du andere Tiere identifiziert hast und ob du überhaupt alle sehen konntest, kann dir helfen, deinen Denkstil und deine geistige Beweglichkeit zu identifizieren. Während die Züge der Tiere, die du zuerst gesehen hast, auf deine Eigenschaften bezogen sind, ist die Art, wie du dich auf die Bilder konzentrierst, wie du denkst.

• Das Finden des Vogels und der Krabbe erfordert die Konzentration auf den Kontrast. Wenn du beide schnell finden konntest, verarbeitet dein Gehirn Informationen sehr schnell und es ist einfacher für dich, Verbindungen und Muster zu erkennen.

• Das Pferd zu sehen war etwas schwieriger. Diejenigen, die es leicht entdeckten, sind intuitive, tiefe Denker.

• Das Entdecken des Delphins ist ein anderes Denken. Um ihn zu sehen, musst du fast deine Augen entspannen. Das zeigt das kreative, ausdrucksvolle Denken, das oft dem rechten Gehirn zugeschrieben wird.

• Der Bär zu sehen, braucht einen Denker mit der Fähigkeit, das große Bild zu betrachten und sich nicht mit anderen Details zu verfangen.

Also, was bedeutet es, wenn du alle sieben Tiere finden konntest? Je mehr Tiere du gefunden hast, desto größer ist deine Fähigkeit, divergent, anstatt konvergent zu denken.

Das klingt kompliziert, aber divergent denken ist nur der Prozess der Suche, nach mehr Optionen. Wenn du vier oder mehr Tiere im Bild gefunden hast, dann bist du schon auf dem Weg zu einem divergierenden Denker. Studien zeigen, dass divergentes, kreatives Denken viele Vorteile bietet. Divergente Denker lernen leichter und lösen Probleme kreativer.

Quellen:

Positive Med

You may also like

Diese Pflanzen in deinem Zuhause zu haben könnte deine Gesundheit verbessern

Die Luft in unserem Zuhause ist oft sehr