Laborgezüchtete Chicken-Nuggets aus Federn könnten bei uns sein bis Ende des Jahres

1238

Würdest du Fleisch aus Hühnerfedern essen? Laut der aufstrebenden Laborfleischindustrie wird dieses sogenannte ”Laborfleisch” auf lange Sicht tatsächlich humaner sein, da keine Tiere zum Füttern und Schlachten benötigt werden. Zudem wird es dazu beitragen, eine rentablere und nachhaltigere Zeit einzuläuten in unserer Lebensmittelindustrie. Darüber hinaus heisst es auch, dass es für die Erde gesünder sein wird, da damit die Kohlendioxidemissionen reduziert werden und das Leid der Tiere praktisch beseitigt ist mit dieser Idee.

Aber stimmt das alles wirklich? Lasst uns einen Blick auf diese Unternehmen und ihre Ansprüche werfen und denken wir über einige Vor- und Nachteile nach.

Diese neue Idee ist attraktiv für diejenigen, die den Fleischverbrauch aus ethischen und gesundheitlichen Gründen reduzieren möchten. Es ist Tatsache, dass weniger Fleisch zu essen gut für unsere Gesundheit und unseren Planeten ist.

Aber es könnte langfristige gesundheitliche Bedenken hinsichtlich dieser noch nicht durchgetesteten und möglicherweise potenziell gefährlichen Technologie auf, die an die Anfänge von GVO zu erinnern scheint, und bei den Versuchen von Monsanto und Bayer mit gentechnisch veränderten Kulturen und den Herbiziden, von denen das Wachstum von vielen unserer Nahrungsmittelkulturen jetzt abhängig sind.

Monsanto und Bayer begründeten die Entstehung von GVO immer mit der Behauptung, dass ihre Produkte die einzige Möglichkeit seien, um die hungernden Menschen auf der ganzen Welt zu ernähren und dass diese Realität die Risiken von Herbiziden und Pestiziden überwog.

Es lohnt sich zu bedenken, dass ein Übergang zu kultiviertem Fleisch (wenn dies sicher und ohne GVO als Bestandteil der Zutaten oder des Prozesses erfolgt) die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen erheblich verringern könnte.

Unternehmen auf der ganzen Welt sehen das Potenzial für nachhaltigere Gewinne und entwickeln und testen diese neuen fleischähnlichen Produkte, um die Zukunft der Lebensmittel zu verändern und die Gewinnmargen zu erhöhen. Aber wird all das auf eine gesunde und sichere Art und Weise getan?

Insbesondere ein Unternehmen scheint hier sehr gute Absichten zu haben und macht ein überzeugendes Argument zugunsten von kultiviertem Fleisch, auch wenn es einen Ihhh-Faktor für die Quelle ihres Produkts gibt… Federn.

Das Silicon Valley-Unternehmen heißt „Just“ und stellt im Labor gewachsenes Fleisch her. In nur zwei Tagen können die Techniker Hühnerfedern in Hühnernuggets verwandeln. (1)

Das Team von Just machte sich daran, Federn aus dem einzigen besten Hühnchen zu verwenden, das sie finden konnten. Sie entschieden sich für ein schönes, weisses Huhn namens Ian. 2

Zellen wurden aus einem von Ians Federn kultiviert und in ein Proteinmedium mit Nährstoffen gegeben, das es den Zellen ermöglicht, sich schnell zu vermehren. Nach zwei Tagen in einem Bioreaktor produzierten Ians Federzellen genug technisches Fleisch, um Hühnernuggets herzustellen.(2)

Diese Kategorie von im Labor gezüchteten Lebensmitteln wird als “reines Fleisch” oder “kultiviertes Fleisch” bezeichnet, das aus tierischen Zellen hergestellt wird, jedoch ohne die Tiere zu töten. (3)

Der Prozess ist unglaublich interessant und wird in diesem Video gezeigt:

Die beste Möglichkeit, um mit der Fleischherausforderung umzugehen, besteht darin, besseres Fleisch herzustellen, ohne all die Probleme, die heute mit dem Töten von Tieren verbunden sind. “Die Fleischindustrie leistet auch einen der weltweit größten Beiträge zum Klimawandel.” (3)

Ein Schriftsteller für Quartz beschreibt Just Food als ”eine Ecke der Lebensmittelindustrie, die die Fleisch- und Eierindustrie stürzt.” (4)

Das Labor des Unternehmens analysiert Pflanzenarten aus aller Welt auf der Suche nach „nachhaltigen, tierfreien Alternativen zu Zutaten in verarbeiteten Lebensmitteln. Bill Gates bezeichnete das Unternehmen als hoffnungsvolles Beispiel für die “Zukunft der Lebensmittel” (5)

Die Entwicklung von Just’s Laborfleisch wurde durch Risikokapital unterstützt, wobei ein bedeutender Geldgeber der Hühnerriese Tyson Foods war. Die BBC berichtet, dass das Bekenntnis zu Laborfleisch ein Zeichen dafür ist, dass Tyson beschlossen habe, ”von einer Fleischfirma zu einer Proteinfirma zu wechseln.” (1)

Ein israelisches Unternehmen namens Future Meat Technologies, das sich “Animal Free, Earth Friendly” nennt, möchte auch “die weltweite Fleischproduktion durch die distributive Herstellung von Fett- und Muskelzellen” mit “modernster zellulärer Landwirtschaftstechnologie” umwandeln. (6)

Thomas Bowman, Chef für Forschung und Entwicklung bei Just beschrieb, wie es war, mit dem kultivierten Fleisch zu kochen: ”Das Huhn wurde mir für diesen ersten Prototyp übergeben und ich sagte mir: “Ich werde die besten Hühnernuggets aller Zeiten machen.”

Ein Werbevideo von Just zeigt, wie Testesser an einem Picknicktisch sitzen und Ian im Garten herumstolpert. Einer der Gäste bemerkte: ”Es war ein Erlebnis außerhalb des Körpers, dort zu sitzen und ein Huhn zu essen, während es vor ihnen herum läuft. Sie können sich nicht vorstellen, so etwas zu tun, aber dann haben Sie die Erkenntnis, dass wir herausgefunden haben, wie das Leben wirklich funktioniert, und jetzt nicht mehr den Tod verursachen müssen, um Nahrung zu erzeugen. Wir werden es tun müssen, wenn wir weiter auf diesem Planeten leben wollen.” (2)

Die Nuggets sind noch nicht auf dem Markt, aber Just arbeitet bereits mit einem japanischen Viehzüchter zusammen, um ein Wagyu-Fleischprodukt aus Laborfleisch zu entwickeln. (3)

Referenzen

1Morris R, Cook J. Would you eat slaughter-free meat? 15 October 2018. BBC News, San Francisco.

2Just. Cultured Meat. YouTube.

3Peters A. The meat growing in this San Francisco lab will soon be available at restaurants. 11 December 2018. Fast Company.

4Purdy C. The board of Silicon Valley’s biggest food tech company has basically called it quits. 17 July 2017. Quartz.

5Bosker B. Mayonnaise, Disrupted: How did Josh Tetrick’s vegan-mayo company become a Silicon Valley darling—and what is he really selling? November 2017. The Atlantic.

6Future Meat Technologies. Company Website.

7Meyer N. Lab-Grown Chicken Nuggets Made From Feathers to Hit Shelves By End of the Year. 19 November 2018AltHealthWorks.

You may also like

Zeichen dafür, dass du ein Heiler sein könntest und es nicht weißt

Die Heilung mit Hilfe eines Heilers ist ein