Leistungsstarke Körper & Geist Heilungsübungen zur Wiederherstellung der Jugendlichkeit

Leistungsstarke Körper & Geist Heilungsübungen zur Wiederherstellung der Jugendlichkeit

- in Gesundheit, Inspiration
494

Chris Kilham hat einmal einen Abschnitt mit Doktor Oz über die Fünf Tibetischen Übungen gemacht. Im Jahr 2011 schrieb er ein Buch mit dem Titel: Die fünf Tibeter: Fünf dynamische Übungen für Gesundheit, Energie und persönliche Kraft.
Chris Kilham ist ein bekannter “Medizinjäger, Autor, Pädagoge und Weltreisender, der pflanzliche Arzneimittel erforscht und fördert. Er ist der Gründer von Medicine Hunter, Inc., und ist eine integrative Alternative Medizin TV-Persönlichkeit und Kolumnist von Fox News. “(Wikipedia)

Kilham sagte Dr. Oz und seinen Zuhörern, dass eine tägliche Fünf-Minuten-Praxis der Fünf Tibeter dazu führen würde, dass Sie Ihrer Lebensspanne ein ganzes Jahrzehnt hinzufügen würden. Die Übungen werden wiederholt auf einem Gradienten durchgeführt. Der Anfänger beginnt mit 1 bis 5 Wiederholungen für jede Übung. Es ist ratsam, immer auf deinen Körper zu hören, um Verletzungen zu vermeiden und deinen Körper niemals dazu zu zwingen, die Übungen fortzusetzen, wenn dein Körper Schmerz signalisiert.

Einige Schmerzen und leichte Beschwerden werden erwartet, aber darüber hinaus ist eine Gefahrenzone, die zu Verletzungen führen kann. Das Ziel ist es, bis zu zwanzig Wiederholungen jeder Übung in einem angenehmen Tempo zu trainieren.

Die am besten empfohlenen Zeiten sind Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, aber zu jeder Zeit ist es besser als nie. Stelle sicher, dass du eine mit Teppich ausgelegte Fläche, eine Yogamatte, ein Handtuch oder einen Teppich benutzt, um die Unannehmlichkeit des Körpers auf einer harten Oberfläche zu mindern.

Der Raum sollte gut belüftet sein. Wähle eine ruhige Umgebung, in der du nicht von anderen abgelenkt wirst und dich leicht konzentrieren kannst. Klicke hier für eine Text- und Grafikbeschreibung der Übungen. Eine Videodemonstration von Chris Kilham wird am Ende dieses Artikels vorgestellt.

Geschichte

Der Legende nach entstanden die Fünf Tibeter vor ca. 2500 Jahren aus den tibetischen Llamas.
Die Anti-Aging-Expertin Ellen Wood betont, wie wichtig es ist, die 5 Tibeter sehr langsam für maximale Langlebigkeitsergebnisse zu führen. Die Übungen waren eine geheime Übung, die von Generation zu Generation an ausgewählte Wenige weitergegeben wurde – an die Initiierten.

Die tibetischen Klöster bewachten die Praktiken, da sie als Teil eines Weges zu höheren Bewusstseinsebenen betrachtet wurden. Aber eine bemerkenswerte Nebenwirkung der Übungen war eine längere Lebensdauer und die Wiederherstellung der Jugendlichkeit. Das ist das, was Chris Kilham fördert.

Esoterische Vorteile

In den 1930er Jahren teilte der amerikanische Autor Peter Kelder das Geheimnis der Fünf Tibeter mit dem Westen. Er erklärte, dass der wahre Wert der Übungen den physischen Bereich übersteigt. In seinem Buch Das Auge der Offenbarung (später veröffentlicht als das alte Geheimnis des Jungbrunnens).

Er stellt fest: “Ich möchte deutlich machen, dass dies keine Übungen zur Körperkultur sind. Sie werden nur ein paar Mal am Tag aufgeführt; so wenige Male, dass sie als physische Kulturbewegungen keinen Wert haben könnten.

Was die Riten eigentlich tun ist folgendes: Sie beginnen die sieben Vortexe, auch bekannt als die Chakren des feinstofflichen Körpers, die sich mit normaler Geschwindigkeit drehen; mit der Geschwindigkeit, die für eine junge, robuste, starke, männliche Person von fünfundzwanzig Jahren normal ist.”

Diese Übungen sind umfassend und dynamisch; sie verbessern positiv und stellen den Körper, den Verstand und die Gefühle und den Geist oder die Seele wieder her. Esoterisch aktivieren und formen die Übungen die 7 großen Energiewirbel in dem, was die Yogis den feinstofflichen Körper nennen.

Die Chakren oder Räder der Energie wurden in yogische Texte kartiert. Diese Energiezentren sind die primäre energetische Schnittstelle zwischen dem individuellen und dem größeren Universum. Es wird in esoterischen Kreisen geglaubt, dass, wenn diese Energiezentren richtig funktionieren, Gesundheit und spirituelle Evolution die Folge sind.

Physische Gesundheitsvorteile

Diese Übungen, wie Qi-Gong oder Chi-Gong stellen die Energie wieder her, im Gegensatz zu Calisthenics, die Energie ohne Wiederherstellung verbrauchen. Sie verbessern die allgemeine Stärke, die Balance, die Energie, den Stoffwechsel, die Verdauung, das Gehirn und das Nervensystem, das Herz-Kreislauf /Lungen-System und die allgemeine Gesundheit.

Hier ist das Video:

Quellen:

http://www.doctoroz.com…
http://www.naturalnews.com…
http://www.lifeevents.org…
http://www.howtogrowyounger.com…

http://www.realfarmacy.com…

Facebook Comments

You may also like

Wie du womöglich Zahnsteinbildung und Zahnfleischrückgang verhindern, sowie Zähne aufhellen könntest

Zahnfleischrückgang ist eine normale Zahnerkrankung, die nach einiger