Traditionelles Heilmittel das gegen Asthma, Bronchits, Husten und andere Lungenbeschwerden helfen könnte

Traditionelles Heilmittel das gegen Asthma, Bronchits, Husten und andere Lungenbeschwerden helfen könnte

- in Altes Heilwissen, Gesundheit, News
2289

Es gibt unzählige Menschen, die mit verschiedenen Lungenerkrankungen oder -Störungen diagnostiziert werden und Asthma, Bronchitis und verschiedene Arten von Husten gehören zu den häufigsten Erkrankungen.

Auch Infektionen, Allergien und Rauchen können eine bestimmte Art von Lungenerkrankung verursachen. In diesem Artikel wird dir ein Rezept vorgestellt für ein beliebtes traditionelles Heilmittel, das dir helfen wird, Probleme mit deinen Lungen zu behandeln.

In der Vergangenheit haben unsere Großmütter dieses Naturheilmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen dieser Art angewendet und diejenigen, die es bereits probiert haben, bestätigen, dass unsere Großmütter recht hatten mit ihrem Heilwissen.

Zutaten:

  • 0,4 kg Zwiebeln
  • 2 Tassen reiner Ahornsirup
  • 2 mittelgroße Zitronen
  • 6 Tassen Wasser
  • 7 EL bio Honig

Zubereitung:

Den reinen Ahornsirup in eine große Pfanne geben und den reinen Ahornsirup bei mittlerer Hitze vorheizen (Falls du braunen Zucker verwendest, nimm eine große Pfanne und wärme den braunen Zucker bei mittlerer Hitze auf. Rühre ihn ständig, bis er eine schöne goldene Farbe bekommt). Dann füge die vorher geschnittenen Zwiebeln hinzu, kochen es für ein paar Minuten und füge dann das Wasser hinzu.

Koche die Mischung bei mittlerer Hitze, bis das Wasser um ein Drittel reduziert ist. Lass es abkühlen. Während es abkühlt, presse die Zitronen aus und stelle den Saft beiseite. Füge den Honig und den Zitronensaft zu der Mischung hinzu und rühre alles gut um. Lass es über Nacht sitzen und presse am Morgen die Flüssigkeit aus und bewahre es in einer Glasflasche auf.

Wie du es konsumierst:

Nimm vor jeder Mahlzeit einen Esslöffel. Wenn es fertig ist, mache eine weitere Dosierung. Wiederhole die Behandlung, bis deine Lungen besser werden. Kinder sollten vor jeder Mahlzeit nur einen Teelöffel des Mittels einnehmen.

 

Quellen:

www.fashionmg-style.com
http://www.healthyfoodhouse.com

Facebook Comments

You may also like

Neurotoxine, die du vermeiden solltest

Was sind Neurotoxine? Das englische Wörterbuch definiert Neurotoxine