Wie du ein leckeres Schokoladenmousse ganz einfach selbst zubereitest

Wie du ein leckeres Schokoladenmousse ganz einfach selbst zubereitest

- in Vegane Rezepte
546

Jedes Mal, wenn ich die Worte Avocado und Schokolade im selben Satz erwähne, rümpfen die meisten Menschen ihre Nase…

Aber diese Leute haben noch nie ein Avocado-Schkoladenmousse probiert- vielleicht ist es sogar dass schnellste, einfachste und schmackhafteste Schokoladenmousse, dass es gibt.

Dieses Schokoladen-Avocado-Mousse wurde zu einem regelmässigen Dessert in meinem Haushalt. Auch der Besuch ist von diesem Dessert immer hell begeistert.

Zutaten (für 1-2 Personen):

  • 1 grosse, reife Avocado
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1/4 Tasse nach belieben Kokosmilch/Mandeldrink/Reisdrink etc
  • 2 TL Stevia (oder ein anderer natürlicher Süssstoff)
  • 1 TL natürliches Vanilleextrakt
  • Optionale Extras: Geröstete Mandeln, Chia Samen, gefrorene Mischbeeren, Mandelbutter, Kokosöl
  • Ich persönlich achte immer darauf, dass ich biologische Zutaten verwende.

Anleitung:

Püriere die Avocado.

Mische das Kakaopulver und die Milch zusammen und füge es zu der Avocado hinzu.

Rühre das Stevia, den Vanille-Extrakt und alle zusätzlichen Zutaten hinzu und vermische es gut.

Gib das Mousse in einzelne Schüsseln oder Tassen und lagere sie im Kühlschrank, bis sie gegessen werden.

Bildquelle

Facebook Comments

You may also like

Wie man ein hausgemachtes Reisgetränk macht mit nur 3 Zutaten

Reismilch ist ein Getränk, das immer beliebter wird